FAQ

www.medienkompetenz.li

Fragen und Antworten

Medienkompetenz, was ist das?

Eine Person kann an der Mediengesellschaft selbstbestimmt, kreativ und mündig teilnehmen und sich sachgerecht und sozial verantwortlich verhalten. Sie versteht die Grundkonzepte der automatisierten Informationsverarbeitung und nutzt sie zur Entwicklung von Lösungsstrategien. Zudem werden Informations- und Kommunikationstechnologien in allen Lebensbereichen effektiv und effizient genutzt.

Zuletzt aktualisiert am 23.02.2015.

Wer oder was ist die Fachgruppe Medienkompetenz?

Die Fachgruppe Medienkompetenz unterstützt die Vernetzung und Kooperation einzelner Institutionen. Sie wurde im Frühjahr 2014 durch die Regierung bestellt und ist der Kommission für Suchtfragen fachlich und strategisch unterstellt.

Zu den Aufgaben und den Mitgliedern, siehe hier.

Zuletzt aktualisiert am 09.02.2015.

Ich suche einen Referenten für eine Veranstaltung. An wen kann ich mich wenden?

Die Fachgruppe Medienkompetenz führt eine Liste mit Referenten. Diese ist online nicht verfügbar, doch wird Ihnen der Vorsitzende auf Anfrage gerne Auskunft geben.

Das Kontaktformular finden Sie hier.

Zuletzt aktualisiert am 09.02.2015.

Gelten in Liechtenstein die gleichen gesetzlichen Bestimmungen wie im umliegenden Ausland?

Die gesetzlichen Bestimmungen, sowohl im Zusammenhang mit der aktiven Mediennutzung als auch einem passiven Medienkonsum, unterscheiden sich in verschiedenen Punkten von jenen in der Schweiz oder Österreich.

Bitte beachten Sie dies insbesondere beim Studium ausländischer Broschüren oder Medienberichten. Unterschiede gibt es beispielsweise bei den Themen Sexting und Stalking.

Bei einer konkreten Fragestellungen, können Sie uns die Broschüre oder den Medienbericht gerne an uns weiterleiten.

Zuletzt aktualisiert am 09.02.2015.

Ist die Telefon-Helpline 147 in der Schweiz und Liechtenstein identisch?

In der Schweiz wird die Telefonnummer 147 von der pro Juventute betrieben, in Liechtenstein von der Lazarus Gemeinschaft.

Anrufe vom liechtensteinischen Festnetz gehen immer auf die Lazarus Gemeinschaft, vom schweizerischen auf die pro Juventute.

Bei Anrufen von Mobiltelefonen hängt dies vom jeweiligen Netzbetreiber ab.

Zuletzt aktualisiert am 09.02.2015.