ab 18

www.medienkompetenz.li

ab 18

Es gibt keine Altersvorgabe, welche besagt, ab welchem Alter man das Internet benutzen darf. Ebenso existiert keine Altersgrenze , ab der man zu alt für die Nutzung des Internets wäre.

Wichtig ist, dass nicht leichtsinnig, sondern mit Bedacht, der nötigen Vorsicht und dem richtigen Hintergrundwissen im Internet gesurft wird. Und natürlich gibt es Inhalte, die nur für Erwachsene gedacht sind und unter den Jugendschutz fallen.

Der folgende Link verweist auf eine Seite, auf welcher Tipps für einen altersangepassten Umgang von Kindern und Jugendlichen mit dem Internet gegeben werden. Die Empfehlungen sind jedoch mit Vorsicht zu verstehen, denn der Medienumgang sollte nicht nur bezogen auf das Alter, sondern vor allem unter Berücksichtigung der individuellen Entwicklung und der eigenen Lebenssituation angepasst werden.

 

Weitere nützliche Informationen für Eltern können auf folgender Internetseite aufgerufen werden:

 

Tipps, Spiele und Informationen für Kinder finden sich auf der Kinderrubrik der Internetseite von klicksafe.de:

 

Der Liechtensteinische Seniorenbund bietet wöchentlich einen Kurs an, welcher Menschen animiert, neue Kompetenzen im Internet zu erwerben. Dabei werden diverse Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.

Zuletzt aktualisiert am 19.02.2021.

Zurück